Datenschutz

Der Kärntner Sommelierverein (nachfolgend „KSOV“ genannt) will Ihre Privatsphäre respektieren und schützen. Wir haben unsere Webseite generell so aufgebaut, dass Sie KSOV im Netz besuchen können, ohne persönlich identifizierbar zu sein und ohne das persönliche Informationen offengelegt werden. Sofern Sie sich jedoch entschließen, uns personenbezogene Informationen bekanntzugeben, können Sie sicher sein, dass wir diese Informationen nur zum Zwecke der Pflege Ihrer Beziehungen zu KSOV nutzen werden. Diese Erklärung zum Schutze Ihrer online übermittelten personenbezogenen Daten umfasst die folgenden fünf Grundprinzipien für faire Informationsverarbeitung:

Transparenz
Entscheidungsfreiheit
Richtigkeit & Zugriffsmöglichkeit
Sicherheit und Überwachung.

KSOV möchte Sie mit dieser Datenschutzerklärung über unsere Datenschutzrichtlinien und -maßnahmen in Kenntnis setzen und Sie über die verschiedenen Wahlmöglichkeiten informieren, wie Ihre Informationen gesammelt und genutzt werden. Damit Sie diese Mitteilung leicht finden können, stellen wir einen Link auf unserer Webseite in allen Fußzeilen zur Verfügung.

Auf einigen KSOV Seiten können Sie Anfragen versenden. Die persönlichen Daten, die auf diesen Seiten erfragt werden, umfassen Ihren Namen, Ihre Adress- und Berufsdaten sowie Ihren Kontaktdaten.

Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Mitgliedschaft sowie zur Ihrer Information. Zu Ihrer Information geben wir Teile dieser Daten an die Sommelierunion Austria bzw. beauftragte Firmen weiter (Adressdaten bzw. E-Mail), die aber ausschließlich zum Zwecke des Versands unserer ausgewählten Informationen an Sie dienen und keinerlei Rückschlüsse auf Detailangaben Ihrer Person zulassen. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir die hierfür erforderlichen Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut und ggf. von uns beauftragte Zahlungsdienstleister weiter.

Datenverwendung bei Anmeldung zum E-Mail – Newsletter: Wenn Sie sich zu unserem Newsletter anmelden, verwenden wir die hierfür erforderlichen oder gesondert von Ihnen  mitgeteilten Daten, um Ihnen regelmäßig unseren E-Mail – Newsletter zuzusenden. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit oder über einen dafür vorgesehenen Link im Newsletter erfolgen.
KSOV nutzt ansonsten die nicht personifizierten Benutzerinformationen, um Ihre Bedürfnisse besser verstehen zu können und Ihnen einen verbesserten Service zu bieten

KSOV wird Ihre persönlichen Daten weder an Dritte verkaufen, noch vermieten oder an Dritte überlassen. Sofern wir nicht von Ihnen ermächtigt oder rechtlich hierzu verpflichtet sind, übermitteln wir Ihre uns online mitgeteilten, persönlichen Daten nur an andere KSOV-Organisationen, die Sommelierunion Austria sowie Geschäftspartner, die diese gemäß den in „Wie werden die Daten verwendet?“ beschriebenen Zwecken nutzen. KSOV und/oder Partner unterliegen im Hinblick auf die Nutzung jener Daten unseren Richtlinien zum Schutze persönlicher Daten und den entsprechenden Vertraulichkeitsvereinbarungen

KSOV wird die von Ihnen online zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten nicht für andere als oben beschriebene Zwecke nutzen, ohne Sie hierüber vorher in Kenntnis zu setzen und Ihr Einverständnis einzuholen. Ihr Einverständnis ist auch Voraussetzung dafür, dass wir Ihre Informationen Dritten zugänglich machen, die nicht in unserem Namen handeln und nicht unseren Datenschutzrichtlinien unterliegen.

KSOV ist bestrebt, Ihre personenbezogenen Daten korrekt zu speichern. Zum Schutze Ihrer Privatsphäre und Ihrer Sicherheit ergreifen wir die notwendigen Maßnahmen, um Ihre Identität zu prüfen, bevor wir Ihnen Zugriff gewähren oder Sie Änderungen vornehmen können.
Links zu Webseiten anderer Unternehmen dienen lediglich Ihrem Komfort. Wenn Sie diese Links nutzen, verlassen Sie die KSOV Webseite. KSOV hat nicht alle diese Seiten anderer Unternehmen überprüft, hat keinen Einfluss auf und übernimmt keine Verantwortung für diese Webseiten und deren Inhalt oder für die Datenschutzrichtlinien der betreffenden Unternehmen. Aus diesem Grunde übernimmt KSOV keinerlei Gewähr für diese Webseiten oder für Informationen, Software oder andere Produkte oder Materialien, die sich auf diesen Webseiten befinden, oder für jedwede Kenntnisse oder Ergebnisse, die sich aus deren Nutzung ergeben.

Wie werden Ihre Daten geschützt?
Ihre Sicherheit steht für uns an erster Stelle. Darum erfolgt die Übermittlung Ihrer Daten verschlüsselt unter Einsatz des SSL-Verfahrens (Secure-Socket-Layer). Dies ist ein bewährtes und sehr sicheres Datenübertragungsverfahren im Internet und garantiert, dass Ihre Daten wirklich nur von dress-for-less eingesehen werden können. Dies geschieht, indem Ihre Daten so verfremdet werden, dass ein Dritter sie nicht rekonstruieren kann. Im Rahmen dieses Verschlüsselungsverfahrens wird weiterhin sichergestellt, dass Ihre Daten ausschließlich an den Server geschickt werden, von dem Sie angefordert wurden.

Wenn Sie Fragen oder Bemerkungen zu unserer Verpflichtung zum Schutze personenbezogener Daten haben, kontaktieren Sie uns bitte unter info@KSOV.at

Ein Cookie ist ein Textabschnitt, der mit Ihrer Erlaubnis auf der Festplatte Ihres PCs abgelegt wird. Wenn Sie zustimmen, dann fügt Ihr Browser den Text in eine kleine Datei ein.
Sie können Ihren Internet-Browser (Microsoft Internet Explorer oder Netscape Navigator) so einstellen, dass Sie vor der Speicherung eines Cookies benachrichtigt werden oder dass Cookies generell abgelehnt werden. Sie können auch die Dateien löschen, die Cookies enthalten. Diese Dateien sind als Teil Ihres Internet-Browsers gespeichert.
KSOV verwendet während Ihrer Mitglieder-Datenwartung sogenannte „Session-Cookies“, mit denen der Benutzer solange identifiziert wird, bis er das letzte Browserfenster geschlossen hat. Danach werden diese Cookies gelöscht.

KSOV möchte ganz sicher gehen, dass Sie verstehen, dass wir in keiner Weise einen Zugang zu Ihrem Computer oder jeglichen personenbezogenen Daten über Sie erlangen, wenn Sie einen Cookie akzeptieren, außer natürlich jenen Daten, die Sie uns freiwillig übermitteln. Wir achten strengstens auf die Einhaltung dieser Regeln. Wir wissen, dass viele Menschen Cookies gegenüber skeptisch sind.. Wir schätzen die Beziehungen zu unseren Mitgliedern sehr und nehmen ihre Sorgen ernst. KSOV arbeitet beständig daran, die Web-Erfahrung und die Richtlinien und Praktiken zum Schutze von personenbezogenen Daten und der Privatsphäre zu verbessen.

KSOV setzt Cookies im Rahmen von Google Analytics ein. Sinn und Zweck eines Cookies ist es, den Webdatenverkehr zu analysieren und nachzuvollziehen, wann ein User eine bestimmte Webseite besucht hat, für die Prüfung des Datenverkehrs, um festzustellen, welche Seiten besucht werden und welche nicht. Dies hilft uns, Informationen über den Datenzugriff auf Webseiten zu sammeln und zu analysieren, um so diese Webseite im Sinne der Mitgliederbedürfnisse zu verbessern. In diesen Fällen nutzt KSOV die Informationen lediglich zu Zwecken der statistischen Analyse.

  1. Unser Internetauftritt verwendet Social Plugins (“Plugins”) des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird (“Facebook”). Die Plugins sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes „f“ auf blauer Kachel oder ein „Daumen hoch“-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz “Facebook Social Plugin” gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: http://developers.facebook.com/plugins.Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand:Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls Sie kein Mitglied von Facebook sind, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichertZweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: http://www.facebook.com/policy.php.

    Wenn Sie Facebookmitglied sind und nicht möchten, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen.

    Ebenfalls ist es möglich Facebook-Social-Plugins mit Add-ons für Ihren Browser zu blocken, zum Beispiel mit dem “Facebook Blocker“.

KSOV verwendet beim Datentransfer von Mitgliederdaten das so genannte SSL-Sicherheitssystem (Secure Socket Layer) in Verbindung mit einer 256-Bit-Verschlüsselung. Diese Technik bietet höchste Sicherheit und wird daher beispielsweise auch von Banken zum Datenschutz beim Online-Banking eingesetzt. Sie erkennen, dass Daten verschlüsselt übertragen werden, an der geschlossenen Darstellung eines Schlüssel- bzw. Schloss-Symbols in der unteren Statusleiste Ihres Browsers. Weitere Informationen über SSL unter de.wikipedia.org/wiki/Secure_Sockets_Layer.

KSOV bietet einen kostenlosen Newsletter Service. Der Newsletter informiert Sie über aktuelle Angebote, Verkaufsaktionen, Produktempfehlungen und vieles mehr. Um den Newsletter zu erhalten, benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse. Diese geben Sie bei Ihrer Registrierung bei KSOV ein, natürlich können Sie den Newsletter jederzeit abbestellen. Bei der Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail Adresse für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit über einen in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink möglich

Soweit Sie Ihre Mitgliedschaft bei uns beenden und Ihre Daten für die vorgenannten Zwecke nicht mehr erforderlich sind, werden sie gelöscht. Soweit Daten aus gesetzlichen Gründen aufbewahrt werden müssen, werden diese gesperrt. Die Daten stehen einer weiteren Verwendung dann nicht mehr zur Verfügung.

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde. Ebenso haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung. Wenden Sie sich dazu bitte an: office@ksov.at

KSOV behält sich vor, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die aktuelle Fassung der Datenschutzerklärung ist immer unter www.KSOV.at/datenschutz abrufbar.
Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten

Kärntner Sommelierverein, Dipl. Somm. Klaus Gürtler Franz Pehr-Str. 16a, 9500 Villach
Österreich, Telefon: +43 650 7848148, E-Mail: office@ksov.at